Suche

#metoo: Hinhören.


Ich betrachte den Aufschrei des #metoo als die grosse Aufforderung uns endlich der Sexualität in uns zu stellen. Vor allem wir Männer sind aufgefordert, einen Blick auch auf die dunklen Seiten unserer Sexualität zu werfen. Zu laut ist metoo, als das wir einfach darauf warten könnten, dass diese Welle wieder irgendwann verebbt. Es ist für mich das grösste gesellschaftliche Problem im Moment, und es geht uns alle an. Zu viele missbrauchte Menschen werden nicht gehört. Hören wir jetzt hin.

(Für besseren Ton, bitte oben in der Menuleiste das Pausenzeichen anklicken).



64 Ansichten

May only good things happen to you

079 300 10 80

Heilraum: Marchwartstrasse 30 8038 Zürich Wollishofen

  • Tumblr Social Icon
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram