top of page
Hände

Space of Slow Intimacy

Space of Slow Intimacy

Kerzenlicht, sanfte Musik und eine friedliche Atmosphäre begleiten den Eröffnungskreis, wo wir uns einfühlsam einander mitteilen, uns ausdrücken und unsere Anwesenheit spüren.
Wir kreieren eine Welt voller Verbundenheit, Liebe und bewusster Präsenz für den bevorstehenden Abend.

Der Tempel ist eröffnet.

Achtsamkeit, Zuneigung und Anwesenheit bringen dich zu dir selbst und in bewusstem Austausch mit anderen. Du hast kein Ziel, keinen Stress und keine Methoden, um etwas zu erreichen. Du wagst es, den Raum des Unbekannten zu betreten.

Berührungen aus dem Nichts, die ins Nichts zurückkehren. Ersehntes wird erfüllt und aus Liebe entsteht Gemeinschaft. Dein Atem, dein Rhythmus, deine Haut, du selbst.  Fühle, erlebe, akzeptiere, lasse los. Hingabe in Freude, ohne Bemühen.
Je mehr du im Moment bist, desto mehr kannst du aus deiner eigenen Fülle schöpfen und desto mehr werden dich die Begegnungen des Abends erfüllen und nähren.

Verliere dich mit einem Menschen in der Magie des Augenblicks, kuschle, halte, genieße. Nackt, bekleidet, miteinander verbunden oder energetisch Es liegt an dir, welche Erfahrungen du machen möchtest.

you

Du fühlst dich gut in deinem Körper und bist in gutem Kontakt mit dir selbst.
Grenzen setzen und achten ist für dich selbstverständlich.
Nacktheit und Sexualität empfindest du als natürlichen Ausdruck. Du findest Schönheit und Stärke in der Nacktheit und der sexuellen Energie, auch bei anderen.
Du verstehst, dass bedingungslose Liebe im Love Temple das Einzige ist, was zählt.

Eine Liebe, die vollständig im Hier und Jetzt gelebt wird und keine Zukunftsplanung beinhaltet.
Deshalb ist der Love Temple keine Datingplattform.
Der Love Temple verkörpert das Prinzip der Gegenwart.

AdobeStock_357273093.jpeg

Inside the Love Temple

Du hast genug Liebe und tantrische Erfahrung, um zu verstehen, dass dieser Ort kein Dating-Portal ist, sondern ein Ort der Begegnung im Hier und Jetzt.
Das offizielle Ende des Love Tempels ist um 23:30 Uhr, jedoch bleibt er die ganze Nacht über geöffnet. Du darfst solange wie du möchtest im Tempel bleiben.
Jeder hat das Recht, allein zu kommen und wieder allein und entspannt nach Hause zu gehen. Das Erlebte bleibt im Tempel und du bist frei von Anhaftungen.


Du bist selbst dafür verantwortlich, dass du in deiner Wohlfühl- und Lernzone bleibst.

Ein später Einstieg ist nicht möglich!

Falls Du zum ersten Mal beim Love Temple dabei bist, möchte ich Dich gerne besser kennenlernen. Klicke auf den Button 'Anmeldung Love Temple das erste Mal', um einen kurzen Fragebogen auszufüllen. Sobald Du den Fragebogen eingereicht hast, werde ich Dir den Link und das Passwort zur Seite zusenden, auf der Du Dich anmelden, die Höhe Deines Austausches angeben und bezahlen kannst. Vielen Dank für Dein Verständnis.

Du wählst selbst je nach deiner wirtschaftlichen Lage, was Du als Austausch geben kannst:

Wenn Du gut bei Kasse bist:    CHF 170+

Du bist grad ok bei Kasse:        CHF 140

Du bist grad knapp:                    CHF 110

Du bist Student*In:                     CHF 60

AdobeStock_172166899.jpeg

Cuddle Love Sacred Space

bottom of page