a journey into intimacy with yourself and others

Wir, Julia und Roger, wenden uns an Menschen, welche auf dem Weg zu sich selbst sind, und das Kontinuum zwischen Sinnlichkeit und Sexualität achtsam erkunden und bewusster (er)leben wollen.
In den Conscious Tantric Temple Nights besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit Gleichgesinnten tiefer in sinnliche und sexuelle Energien einzutauchen, die Herz und Eros berühren. Im Zentrum geht es um die Verbindung mit Dir selbst und darum, diese auch im Kontakt mit einem Gegenüber aufrecht zu erhalten.


DIE EINLADUNG

Du möchtest Intimität mit Anmut und in Einklang mit deinem Herzen (er)leben? 

 
Dann laden wir dich herzlich ein zu unseren CONSCIOUS TANTRIC TEMPLE NIGHTS

Hier klicken für: 

Tempel für Erfahrene: 14. August 2021 19 Uhr

oder

Tempel für Einsteiger: Datum folgt.

Conscious Tantric Temple Night  ♥

Für Erfahrene

Du bringst folgende Voraussetzungen mit:

- Du hast bereits umfassendere Erfahrungen in Tantra bzw. Conscious Sexuality sammeln können (z. B.
  Jahrestraining, Kurse am Shima-Institut, ISTA-Training oder Ähnliches)
- Du bist fähig, in tiefem Kontakt mit dir selber zu sein und diesen auch in der Begegnung mit einem
  Gegenüber zu bewahren

Die Tempelnacht für Erfahrene:

Temple Night * für Erfahrene * - was heisst das?
Erlebe eine Nacht, in der du in verschiedenen Themenbereichen im Raum in deinem ganz eigenen Tempo in sinnliche und sexuelle Energien gehen kannst. Das kann langsam und bedacht oder wild und feurig sein - was auch immer entstehen mag.

Du kannst dir vorstellen oder der Wunsch besteht in authentische Verbindungen mit dir und anderen Menschen zu gehen.

Diese Temple Night wird eine *offene Nacht*, die du mit deiner ganz eigenen Energie mit kreierst!

Mitbringen:

Lunghi, Massageöl, Augenbinde, Handtuch/Laken.

Es gibt Snacks, wer grossen Hunger hat, bringt trotzdem für sich was mit.

Anmeldung:

Mit der Einzahlung des Ausgleiches für den Abend von CHF 80 bis CHF 130 bist du angemeldet. Du wählst selbst je nach deiner wirtschaftlichen Lage und was dir der Abend wert ist.

Bei Absagen deinerseits weniger als 24 Stunden vor Beginn des Temple Night Abends wird die Zahlung nicht zurückerstattet.

Erstanmeldungen bitte spätestens 2 Tage vor dem Event

♂ Achtung Hinweis für Männer ♂ !

Wenn du als Mann eher weniger bereit bist, Übungen und Meditationen mit andern Männern zu machen, sondern ein weibliches Gegenüber bevorzugst, dann bitten wir dich, dich mit einer Partnerin anzumelden. Natürlich braucht ihr die Meditationen nicht zusammen zu machen, sondern könnt euch frei bewegen. Dadurch erhöhst du die Chance, die Übungen mit einem weiblichen Gegenüber zu erleben.

 

Für Einsteiger

Du bringst folgende Voraussetzungen mit:

- Du bist an innerer Entwicklung interessiert und hast bereits bewusst Prozesse mit dir selbst durchlebt-
Du bist an einem Punkt, an dem du dir vorstellen kannst, dich für neue Erfahrungen zu öffnen

- Mindfulness, Meditation, Yoga und andere körperbewusste Aktivitäten sprechen dich an oder gehören
zu deiner regelmässigen Praxis- Du bist bereit, in einen tieferen Kontakt mit dir selber zu gehen und
diesen auch in der Begegnung mit einem Gegenüber zu bewahren
Du kannst dir vorstellen oder der Wunsch besteht:
- Intimität zu erforschen jenseits der Idee, Sex sei nur körperliche Vereinigung und Orgasmus,
- in authentische Verbindungen mit anderen Meschen zu gehen.

 

Die Tempelnacht für Einsteiger:

In der Nacht für Einsteiger wirst du mit Übungen durch den Abend geführt, in denen du in eine liebevolle Verbindung mit Dir selbst gehst, um dann von dort auch eine Begegnung mit einem Gegenüber aufzubauen. Konsens und das Wertschätzen der eigenen Grenzen und derer der Anderen haben einen festen Platz an diesem Abend, ein nein ist genauso wichtig wie ein ja, und manchmal wichtiger. So wird ein sicherer Raum kreiert, der dir die Möglichkeit bietet, dich auf achtsame Weise auf neues Neues einzulassen - im Innen wie im Aussen.

Es gibt Snacks, wer grossen Hunger hat, bringt trotzdem für sich was mit.

Anmeldung:

Du wirst zuerst zu einem Fragebogen weitergeleitet. Nach der Annahme und mit der Einzahlung des Ausgleiches für den Abend von CHF 80 bis CHF 130 bist du angemeldet. Du wählst selbst je nach deiner wirtschaftlichen Lage und was dir der Abend wert ist.

Bei Absagen deinerseits weniger als 24 Stunden vor Beginn des Temple Night Abends wird die Zahlung nicht zurückerstattet.

Achtung!

Erstanmeldungen bitte spätestens 2 Tage vor dem Event!