Sexual Healing ist Begegnung mit der sexuellen Heilkraft. Dies ist nicht die üblicherweise sehr aktive und Orgasmus ausgerichtete Sexualität, sondern diejenige des wirklichen 'in sich hineinfühlens'. In der tiefen und stillen Verbindung von Herz, Körper und Seele erst entwickelt sich die Heilenergie die in unseren Körpern wohnt und nur darauf wartet, aktiv zu werden.

In einem geschützten, sicheren Raum begleite ich dich mit viel Achtsamkeit auf die Wege deiner heilenden Sexual- und somit auch Lebensenergie. Wir erforschen deine sexuellen Welten ohne deine Grenzen zu überschreiten und loten immer wieder neu auch deine Möglichkeiten und Orte des Wachsens aus.

Mit schamanischen und tantrischen Ritualen, unterstützt auch von sexualpädagogischem Wissen befreien wir deine Sexual- und Lebensenergie in Heilkraft, Freude und Kraft des Lebens.

Sexual Healing ist Heilkraft aus der Energie der Sexualität.

Wir beginnen dort, wo du gerade im Leben und deiner Sexualität stehst. Ohne Druck, Plan oder Ziel folgen wir den Spuren deiner Wünsche und Verletzungen deines Herzens, deines Körpers und deiner Sexualität.  So erarbeiten und gestalten deine Ur-eigene sexuelle Heilkraft in die Welt. Wir durchbrechen gemeinsam die Energien welche dich behindern, zurückhalten oder gar gefangen halten. So befreist du  den Weg  zu deiner sexuellen Heilkraft und den in dir angelegten sexuellen Welten die nur dir alleine gehören. In der tiefen Verbindung zu dir selbst, zu deinem Körper und deiner Seele findet sich die Quelle deiner Heilkraft.

Wahrheit, Entspannung und Freude sind dabei unsere wichtigsten BegleiterInnen.

Wir vergleichen Glaubenssätze, Ängste und Vorstellungen mit der Realität, überprüfen sie mit unserem Körpergefühl, und suchen so deine Wahrheit. Dein Leben gehört dir. Dein Körper gehört dir. Deine Sexualität gehört dir. Diese Dinge sind nicht verhandelbar. Weil diese Dinge DU bist. 

In diesen Sessions sind Nacktheit und sexuelle Handlungen im Sinne von Sexual Healing (siehe auch Ethik) möglich. Alle Sessions kommen auch sehr gut ohne Nacktheit, Berührungen oder sexuellen Handlungen aus!

Diese Session ist einem ersten gegenseitigen kennenlernen gewidmet.

Wir setzen uns zusammen, ich beantworte Deine Fragen und erzähle über Abläufe und Regeln in den Sessions, so hast Du die Möglichkeit mich in Ruhe wahrzunehmen und für Dich zu fühlen ob ein weitergehen für Dich als Frau mit mir und meinen Wegen vorstellbar ist.

Sexualität ist oft ein sensibles, verletzliches Gebiet in uns, und es ist nur richtig, damit auch vorsichtig umzugehen.

Diese Session setze ich bewusst mit viel Zeit an, damit wir auch gegebenenfalls in körperliche Übungen und Erfahrungen gehen können. Darin liegt eines der Grundelemente meiner Arbeit: Lernen über das fühlen und spüren. Ich freue mich Dich vielleicht schon bald kennenlernen zu dürfen!​

Die Sacred Sexual Healing Sessions folgen deiner Ur-eigenen Sexualität in dem Tempo, welches dir erlaubt ein Höchstmass an Bewusstheit und Achtsamkeit während dem erforschen und erleben deiner Sexualität zu erhalten.

Dies beginnt in ersten Schritten mit dem Wahrnehmen von Distanz und Nähe die du für dich brauchst, um in der Sexualität oder dem beisammen sein mit deiner Partnerin oder deinem Partner, entspannen zu können. Es geht weiter im Erkennen, wie viel Sicherheit und Geborgenheit für dich Voraussetzungen für das Leben deiner Sexualität sind. Erst dann nähern wir uns langsam, Schritt um Schritt der Energie und Form deiner Sexualität. 

Wir begeben uns mit sehr viel Bewusstheit und Achtsamkeit in die Welten deiner Ur-Sexualität. Ob nackt oder angezogen, mit sexuellen Ritualen oder im freien Fluss der Energien, in körperlicher Vereinigung oder nur in Yoni - Lingam Kontakt oder rein energetisch, all das spielt hier absolut keine Rolle. Die Grenzen und das erforschen deiner Möglichkeiten auf diesem Weg setzt du selber für dich. Ich halte den Raum und achte darauf, dass du in voller Präsenz da bist im jederzeitigen Wissen darüber, was du tust. Das ist sexuelle Kompetenz.

In den Sexual Heart Healing Sessions sind wir zu dritt. Das heisst, es ist immer auch eine weitere Frau mit dabei. Dadurch ist die Frau in ihrer Energie mit mir als Mann nicht mehr alleine. So wie der Mann nun gegenüber der Frau nicht mehr alleine ist. Die Unterstützung von Frau zu Frau (oder auch Mann zu Mann) gibt Sicherheit, Rückhalt, und somit auch den Mut, die Energie des Gegenübers sicherer zu erleben, erspüren und zu erforschen.

Die unterstützende Kraft des gleichen Geschöns hinter oder neben sich zu wissen, mit dem gleichen Geschön sich auszutauschen im Erforschen und Erfahren der eigenen Sexualität, oder der Sexualität mit Mann/Frau ist für viele Menschen ein sehr tiefgehendes Erlebnis. 

Es ist bei Frauen oftmals diese Verbundenheit mit der weiblichen Kraft, welche dabei hilft, sich auf eine entspannte Weise der männlichen Kraft zu stellen und willkommen zu heissen.

Auch Paare sind herzlich willkommen! Paare, welche sich in ihrer Sexualität eine neue Ebene erfahren oder schenken möchten. 

Vor allem in der Paarbeziehung ist es wichtig seine Ur-eigene Sexualität zu kennen, und sie auch benennen können. Nur so können sich die sehr oft verschiedenen Vorstellungen von Sexualität angleichen und so die gemeinsame und stimmige Sexualität im Zusammensein finden. ​

Diese Sessions sind als Einzelsessions oder auch in Begleitung einer weiteren Frau möglich. Dies, um die männlichen und weiblichen Energien einerseits auszugleichen, und auch damit ich an meiner Begleiterin Massagen und Übungen vorzeigen kann.